Offene Behindertenarbeit

Die Offene Behindertenarbeit (OBA) fördert mit einem breiten Freizeitangebot die Integration, Selbstständigkeit und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung. Zu den Aufgaben der OBA gehören die Zusammenarbeit mit Angehörigen, Beratungsleistungen und die Förderung des Erfahrungsaustausches. Die OBA will Barrieren zwischen Menschen mit und ohne Behinderung abbauen. Deshalb sind auch Menschen ohne Behinderung, egal welchen Alters, willkommen.

Dauerhafte Angebote der OBA:

  • Sport: Tanzkurse, Schwimmen, Kegeln, Minigolf u. a.
  • Kreatives: Kochen, Tonen, Seidenmalerei, Basteln u. a.
  • Kultur: Kino- und Theaterbesuche, integrative Schauspielgruppe
  • Ferien- und Urlaubsbetreuung in Zusammenarbeit mit dem Familienent-lastenden Dienst
  • Freizeiten, Tagesausflüge und vieles mehr

Das aktuelle Programm finden Sie hier.

 

Erreichbar

Montags bis Freitags von 8 bis 16 Uhr
Sprechzeiten Dienstags 8 bis 12 Uhr 

 


Internet-Forum für Eltern:
"INTAKT - Information und Kontakt für Eltern von Kindern mit Behinderung"

Diakonie Hochfranken

Diakonie Hochfranken Erwachsenenhilfe gGmbH
Offene Hilfen Hof
Therapeutisch-Pädagogisches Zentrum

Am Lindenbühl 10
95032 Hof 

Tel.: 09281 7552-15
Tel.: 09281 7552-0 (Vermittlung)

marianne.krueger@diakonie-hochfranken.de