Offene und gebundene Ganztagsklasse an Förder-, Mittel- und Realschulen, Mittagsbetreuung an Grundschulen

• Feste Tages- und Wochenstruktur

• Strukturierte Hausaufgabensituation

• Zusammenarbeit mit Schulen

Offene und gebundene Ganztagsklassen sind ein Angebot der Schulen in enger Zusammenarbeit mit der Diakonie Hochfranken.

Ganztägige Förderung und Betreuung unterstützt die Kinder und Jugendlichen bei der Bewältigung der schulischen Anforderung und fördert die soziale  Kompetenz. Die Erzieher und Erzieherinnen koordinieren ihre Arbeit mit den Klassenleitern und Eltern, nutzen die Ressourcen der  Schule und helfen die Interessen und Anliegen der Kinder umzusetzen. 

Wo wird die pädagogische Arbeit umgesetzt?
Die Ganztagsklassen sind in der Regel in eigenen Räumen der Schule untergebracht. Hausaufgaben werden oft in Klassenzimmern erledigt. Die Gestaltung des Gruppenraums soll den Schülerinnen und Schülern die bestmöglichste Gelegenheit zur Freizeitgestaltung bieten. Weiterhin sind die Turnhalle und die Räume der Schule für ein abwechslungsreiches Angebot sehr gut geeignet.

Was wird geboten?

  • Mittagessen
  • Hausaufgabenbetreuung
  • sportliche, musische und gestalterische Aktivitäten
  • Freizeitgestaltung

 

 

 

Diakonie Hochfranken

Diakonie Hochfranken Jugend- und Familienhilfe
Marienberg - Psychologische Beratung gGmbH

Michael Doß
Teilbereichsleitung Jugendhilfe - Schule
Südring 98
95032 Hof

Tel.: 09281 52640
       0151 12551141
Fax: 09281 52656

michael.dossdiakonie-hochfranken.LÖSCHEN.de