Offene Altenhilfe/Seniorenberatung

Beratung, Kontakt, Bildung, Freizeit und Selbsthilfe:
Mit ihrem Angebot richtet sich die Offene Altenhilfe an alle älteren Menschen, die einen Ansprechpartner oder Begegnungsmöglichkeiten suchen. Die Offene Altenhilfe nimmt sich aller Fragen, Wünsche oder Probleme an, die im Zusammenhang mit dem Alter stehen. Die Mitarbeitenden beraten zum Thema Pflege und Betreuung, beim Schriftwechsel mit Behörden und bei Antragstellungen und geben wichtige Informationen.

Auf dem Freizeitprogramm stehen Halbtages- und Tagesfahrten und Seniorenfreizeiten, u. a. betreutes Reisen.
Bei regelmäßigen Gruppenangeboten mit den Schwerpunkten Gymnastik , Kegeln, Spielen, Wandern, Heimaterkundungen und Nordic-Walking lassen sich neue Freundschaften schließen.

Projekte wie der Computerkurs für Senioren ermöglichen den älteren Menschen die Teilhabe an neuen Entwicklungen, die unsere Gesellschaft prägen. "Experimentieren mit Farben und Materialien" ein neues kunsttherapeutisches Angebot.

Diakonie Hochfranken

Bezirksstelle des Diak. Werks Bayern / Diakonie Hochfranken
Offene Altenhilfe
Sophienstr. 18 a
95028 Hof

Tel.: 09281 540390-580
christine.beyerdiakonie-hochfranken.LÖSCHEN.de