Hof als Station auf dem Jakobsweg - unsere Pilgerherberge

Pilger finden bei der Diakonie in historischem Gemäuer eine gepflegte Unterkunft. Die Pilgerherberge am Klosterhof bietet vier Betten sowie Sanitäranlagen und einen kleinen Aufenthaltsraum. Eine Gebühr wird nicht erhoben, aber eine Spende von 8 Euro ist erwünscht. Der Schlüssel kann rund um die Uhr im gegenüberliegenden Pflegeheim "Haus am Klosterhof" (Lessingstraße 4) abgeholt werden. Hier bekommen Sie auch einen Pilgerstempel. Ebenfalls am Klosterhof befindet sich der "Ort der Stille". Bänke, eine Glocke und ein Kreuz laden zur Besinnung ein.

  

Kontakt zum Pilgerberater und mehr Infos über Hof als Station auf dem Jakobsweg finden Sie hier.