05.03.2018 2. Champions Gala für guten Zweck

Talentschmiede fördert Kinder auf ihrem Weg

Die Talentschmiede hat bei ihrer jüngsten Jury-Sitzung festgelegt, welche Kinder und jungen Leute aus den Erlösen der 1. Hofer Junior Champions Gala unterstützt werden. Es sind zunächst vier Mädchen und ein Junge, deren Eltern nicht für ihre Kursgebühren bzw. Leih-Instrumente aufkommen können. Ihr Alter reicht von sieben bis 23 Jahren. Die Diakonie Hochfranken hat die Talentschmiede gemeinsam mit mehreren Partnern aus Kultur und Jugendarbeit ins Leben gerufen. Für die jungen Nachwuchs-Tänzer, Tänzerinnen und Musiker bedeutet die Bewilligung ihrer Förderanträge einen wichtigen Schritt auf dem weiteren Entwicklungsweg. Sie sollen damit die gleichen Chancen erhalten wie gleichbegabte Kinder aus vermögenderen Elternhäusern. In der Musikschule der Hofer Symphoniker, bei den Soul City Dancers und beim T-Studio Ballett & Pilates können sie nun hochmotiviert weiter üben und trainieren. 

Inzwischen laufen auch die Planungen für die 2. Hofer Junior Champions Gala auf Hochtouren. 

Natalja Schaller sucht noch nach Talenten, die Preise gewonnen haben und dort gerne für den guten Zweck auftreten wollen. „Wir sind offen für alle möglichen Talente aus dem künstlerischen, musischen und kreativen Bereich“, sagt die Koordinatorin des Mehrgenerationenhauses. Wer Interesse hat, kann sich bei ihr melden und informieren. Die Gala geht am Sonntag, 8. Juli im Festsaal der Freiheitshalle über die Bühne. In einer eindrucksvollen Show werden junge Preisträger/innen ihr Können präsentieren. Auch diesmal wird der Erlös der Talentschmiede zu Gute kommen. Die Karten wird es bei der Vorverkaufsstelle der Frankenpost, bei allen Partnern, im Mehrgenerationenhaus der Diakonie sowie an der Tageskasse geben. Freikarten gibt es nur über die Kulturloge, bei der sich Menschen mit geringem Einkommen als Interessenten für verschiedene Konzert- und Kultur-Tickets anmelden können. 

Natalja Schaller ist erreichbar unter 09281 540390578 oder natalja.schaller@diakonie-hochfranken.de

Beim Training im T-Studio Ballett & Pilates geht es schwungvoll und begeistert zur Sache. Durch die Talentschmiede der Diakonie kann Kindern hier eine Förderung zuteil werden.