Spendenprojekte

Wir helfen Menschen in Hof und Umgebung – und das seit mehr als 100 Jahren. Wir können noch viel mehr tun, wenn Sie uns dabei helfen – mit einer Spende für die Arbeit der Diakonie und die Menschen, die unsere Hilfe suchen. 

Ihre Spende wirkt! Helfen auch Sie uns helfen – wir danken dafür in Namen all derer, denen Ihre Spende zugute kommt, ob Jung oder Alt. So vielfältig wie die Aufgaben der Diakonie sind, so vielseitig ist auch der Bedarf an Spenden: Sie können jede unserer Einrichtungen oder auch einzelne Projekte gezielt mit einer Spende unterstützen. So bestimmen Sie, welchem Personenkreis oder welchem Projekt Ihre Spende zu Gute kommt. Wir sichern Ihnen zu, dass wir Ihre Spende zweckgebunden einsetzen – so, wie Sie es wollen.

Natürlich freuen wir uns auch über Ihre Spenden, die Sie an keinen speziellen Zweck binden. Mit Hilfe dieser Spenden können wir da helfen, wo die Not am größten ist – unbürokratisch und schnell.

Ihre Spende kommt gut an!

Die Diakonie Hochfranken ist als gemeinnützig anerkannt, deshalb können Ihre Spenden steuerlich geltend gemacht werden.

Sachspenden: Hier sind die Diakonie am Park (Hof) oder der Werkladen Naila die richtige Anlaufstellen.

Sie möchten Zeit spenden? Lassen Sie sich von Claudia Schott beraten. Sie bietet Ihnen einen Überblick, wo man sich in der Diakonie einbringen kann. Zum Beispiel mit einem Ehrenamt in genau dem Umfang, der Ihnen persönlich zusagt. Tel.: 09281 540390-598.

Flüchtlingen helfen

Die Diakonie berät, begleitet und betreut Flüchtlinge in unserer Region. Wenn Sie helfen möchten, steht Ihnen Luise Fochler mit ihrer Flüchtlings-Hotline gern zur Verfügung.

Luise Fochler
Telefon: 0170 4596358
E-Mail: luise.fochlerdiakonie-hochfranken.LÖSCHEN.de

Montag bis Donnerstag: 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Freitag: 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr