Kinderpfleger für die stationäre Mutter-Kind-Gruppe in Schwarzenbach a. d. Saale (m./w./d.)

Stationäre Jugendhilfe Schwarzenbach a. d. Saale

Kennziffer 12/040/2018

Bewerbungsschluss:

Unsere Mission:

Die Diakonie Hochfranken sichert mit 1.500 Mitarbeitern die soziale Versorgung in einer lebenswerten Region - gemeinnützig, evangelisch und nah in allen Lebenslagen. Als werteorientierter Arbeitgeber verbindet sie sinnstiftende Ziele mit einem gleichermaßen innovativprofessionellen wie familiären Klima.

Befristung:

Die Teilzeitstelle ist für die Dauer der Betreuung eines Kindes befristet.

Sonstige Informationen:

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 20 Wochenstunden.

Beginn der Tätigkeit: sofort

Der Schwerpunkt liegt in der Betreuung der Babys und Kleinkinder.

Ihre Aufgaben:

  • Babys und Kleinkinder entsprechend ihren Neigungen und Fähigkeiten zu fördern und zu fordern
  • Sicherstellung der Grundversorgung
  • Emotionale Absicherung
  • Einzelförderung
  • Förderung in der Gruppe
  • Förderung der altersgerechten Erziehung des Kindes
  • Entlastung der Mutter in Überforderungssituationen um das Kindswohl zu sichern
  • Begleitung der Schwangeren und Mütter im Alltag, während der Schwangerschaft, der Vorbereitung auf die Geburt und nach der Geburt
  • Mitarbeit an der Planung der pädagogischen Arbeit der Gruppe
  • Vertretung und Umsetzung der pädagogischen Aufgaben und Ziele
  • Hauswirtschaftliche und pflegerische Tätigkeiten

Was wir uns wünschen:

  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zur Mitarbeit im interdisziplinären Team
  • Teilnahme an Teamsitzungen
  • Übernahme von Dokumentation
  • Bereitschaft, im Schichtdienst mit Früh-, Spätdienst und Nachtbereitschaft sowie an Sonn- und Feiertagen zu arbeiten 

Was wir bieten:

x
x
x
x
  • Betriebliche Altersvorsorge mit attraktiven Ergänzungsangeboten
  • Beihilfeversicherung mit sehr günstigen Zusatzversicherungen
  • Gewährung von vermögenswirksamen Leistungen
  • Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Förderung von Familien durch eigenes "Familienbudget"
  • Tarifliche Bezahlung nach AVR-Bayern

Rückruf:

Sie haben noch Fragen und benötigen mehr Informationen?
Kein Problem! Wir rufen Sie gerne zurück.

zum Kontaktformular

Ihr direkter Kontakt in die Einrichtung:

Stationäre Jugendhilfe Schwarzenbach a. d. Saale
Diakonie Hochfranken Jugend- und Familienhilfe Marienberg Psychologische Beratung gGmbH
Führungskraft: Edith Gebauer
Telefon: 09284 9665-512
E-Mail: edith.gebauer@diakonie-hochfranken.de

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Iris Peetz
Personalwesen
Telefon: 09281 837-123
E-Mail: iris.peetz@diakonie-hochfranken.de

Sie möchten sich bewerben?

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bevorzugt über unser Bewerbungsformular:

zum Bewerbungsformular

Sollte das Bewerbungsformular nicht genutzt werden können, senden Sie bitte Ihre Bewerbung per E-Mail (max. 5 MB) unter Angabe der Kennziffer als PDF an:
personalwesen@diakonie-hochfranken.de

Bitte lassen Sie uns Ihre Bewerbung nur in Ausnahmefällen per Post zukommen an folgende Adresse:
Diakonie Hochfranken
Bereich Personalwesen
Klostertor 2, 95028 Hof