Berufspraktikanten für das Wohnheim für Menschen mit psychischer Behinderung im Schloss Oberkotzau (m./w./d.)

Wohnheim für Menschen mit psychischer Behinderung im Schloss Oberkotzau

Kennziffer 13/008/2018

Bewerbungsschluss:

Unsere Mission:

Die Diakonie Hochfranken sichert mit 1.500 Mitarbeitern die soziale Versorgung in einer lebenswerten Region - gemeinnützig, evangelisch und nah in allen Lebenslagen. Als werteorientierter Arbeitgeber verbindet sie sinnstiftende Ziele mit einem gleichermaßen innovativprofessionellen wie familiären Klima.

Sonstige Informationen:

Das Schloss Oberkotzau ist eine stationäre Einrichtung für erwachsene chronisch psychisch kranke Menschen, die Unterstützung bei der Bewältigung ihres Alltags benötigen. Die Mitarbeiter haben unter Berücksichtigung der Autonomie eines jeden Bewohners die größtmögliche Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zum Ziel. Durch die Betreuung in kleinen Gruppen, feste Bezugspersonen und eine Vielfalt von tagesstrukturierenden Maßnahmen erhalten die Bewohnerinnen und Bewohner passgenaue Hilfen zur Erhaltung und Erweiterung ihrer persönlichen Ressourcen.   

Beginn der Tätigkeit: ab September 2019

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Anleitung und Unterstützung der Bewohner bei vielfältigen Alltagstätigkeiten
  • Organisation und Gestaltung des Tagesablaufes
  • Planung und Durchführung der Freizeitgestaltung (Gruppen- und Einzelangebote)
  • Teilnahme an der Hilfe- und Entwicklungsplanung und die Umsetzung geplanter Maßnahmen
  • Dokumentation
  • Mitgestaltung und Mitarbeit bei Festen
  • Nachtbereitschaft

Was wir uns wünschen:

Was wir bieten:

x
x
x
x
  •  Einarbeitung, Anleitung und Begleitung durch erfahrene Fachkräfte
Der Einsatz erfolgt nach den Praktikumsvorgaben der Ausbildungsstätten. Für das Praktikum gelten die Rahmenbedingungen der Diakonie in Bayern mit den üblichen Sozialleistungen.

Rückruf:

Sie haben noch Fragen und benötigen mehr Informationen?
Kein Problem! Wir rufen Sie gerne zurück.

zum Kontaktformular

Ihr direkter Kontakt in die Einrichtung:

Wohnheim für Menschen mit psychischer Behinderung im Schloss Oberkotzau
Diakonie Hochfranken Erwachsenenhilfe gGmbH
Führungskraft: Eva-Maria Frank
Telefon: 09286 96459-333
E-Mail: eva-maria.frank@diakonie-hochfranken.de

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Iris Peetz
Personalwesen
Telefon: 09281 837-123
E-Mail: iris.peetz@diakonie-hochfranken.de

Sie möchten sich bewerben?

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bevorzugt über unser Bewerbungsformular:

zum Bewerbungsformular

Sollte das Bewerbungsformular nicht genutzt werden können, senden Sie bitte Ihre Bewerbung per E-Mail (max. 5 MB) unter Angabe der Kennziffer als PDF an:
personalwesen@diakonie-hochfranken.de

Bitte lassen Sie uns Ihre Bewerbung nur in Ausnahmefällen per Post zukommen an folgende Adresse:
Diakonie Hochfranken
Bereich Personalwesen
Klostertor 2, 95028 Hof