Betreuter Fahrdienst

Der Betreute Fahrdienst der Diakonie Hochfranken bietet tagsüber eine sichere und bequeme Beförderung an. Verlassen Sie sich auf unsere ausgebildeten Begleiter, auf unsere Erfahrung - und auf unsere Fahrzeuge.
Betreut, das bedeutet, dass Sie nicht nur von A nach B befördert werden, sondern dabei auch jede Hilfe bekommen, die Sie möchten.

Wir fahren Sie bei Bedarf sitzend oder im Rollstuhl:

  • zu Tages- und Fördereinrichtungen
  • zu Selbsthilfeeinrichtungen

Auch der Transport von Einkäufen oder Wäsche ist möglich.
Weiterhin bieten wir Fahrten wie z. B. Schülerbeförderung und Behindertenbeförderung an. Unsere Busse können auch auch im Einzelfall gemietet werden.


Die aktuellen Tarife erhalten Sie telefonisch unter der Rufnummer
09281 837-140.

Dort berät Sie Frau Katja Wühr.