07.03.2022 Arbeit bei der Diakonie - der Job-Info-Tag klärt auf

Am 26. März lädt die Diakonie Hochfranken wieder zum Job-Info-Tag ein. Das Angebot richtet sich an Menschen, die sich für eine Tätigkeit im sozialen Bereich interessieren.

Was verdient eine Altenpflegekraft wirklich? Was tut ein sozialer Träger für seine Angestellten? Wo kann man ein freiwilliges Soziales Jahr absolvieren?

Fragen wie diese sind es, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Diakonie Hochfranken am Job-Info-Tag persönlich beantworten können. Am 26. März zwischen 9.00 Uhr und 11.30 Uhr werden Mitarbeitende aus den Bereichen Jugendhilfe, Erwachsenenhilfe und Altenhilfe am Südring 96 in Hof für einen persönlichen Austausch zur Verfügung stehen. Auf dem Gelände der Diakonie am Campus können sich interessierte Menschen einen Eindruck aus erster Hand verschaffen. Es wurde viel Spannendes vorbereitet: Von interaktiven Aktionen über Bewerbungs-Speed-Dating bis zu kurzen Filmen über Karrieremöglichkeiten ist für jede und jeden etwas dabei. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Der-Job-Info Tag ist als Präsenzveranstaltung geplant, um direkte Begegnungen zu ermöglichen. Während des Job-Info-Tages werden die notwendigen präventiven Hygienemaßnahmen umgesetzt und die Durchführung anhand der im März gültigen Regelungen und Verordnungen wird gewährleistet.

Es wird um unverbindliche Voranmeldung über folgenden Link gebeten: https://gstoo.de/jobinfo