Presseberichte 2020

April

Hilfreicher Kontakt in Zeiten sozialer Isolation
Die Diakonie Hochfranken möchte alleinstehenden Menschen, die unter Einsamkeit leiden, gerade in der aktuellen Ausnahmesituation der Coronavirus-Pandemie, aber auch über diese Zeit hinaus, regelmäßigen, verbindlichen telefonischen Kontakt ermöglichen. Dieser Telefonkontakt findet an einem zuvor vereinbarten Wochentag, zu einer festgelegten Zeit statt. Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos.
Pressemitteilung vom 2. April 2020

Alkohol: Bitte Vorsicht!
Katastrophenfall, das medizinische System im Krisenmodus, Allgemeinverfügung mit Kontaktverbot, Firmenschließungen: Ein ganzes Land steht unter Stress. Auf den Einzelnen kann dies unterschiedliche Wirkung haben.
Pressemitteilung vom 1. April 2020

März

Jahresbericht: 2019 wurden wichtige Weichen gestellt
Der Jahresbericht 2019 der Diakonie Hochfranken ist fertig – er zeigt, was die Diakonie beschäftigt und wie sie gesellschaftliche Aufgaben angeht.
Pressemitteilung vom 31. März 2020

Familienleben in Corona-Zeiten – 3 Fragen & viele gute Antworten...
...von Mitarbeiter*innen der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle der Diakonie Hochfranken im Treffpunkt Familie.
Pressemitteilung vom 27. März 2020

Direkter Draht für Ratsuchende und erste Bilanz nach einer Woche Schulschließungen
Die Diakonie Hochfranken bleibt auch in Krisenzeiten an der Seite der Menschen. Sie pflegt, betreut und berät, wenn auch unter völlig anderen Rahmenbedingungen.
Pressemitteilung vom 20. März 2020

Informationen zum Notbetrieb in Kitas und anderen Einschränkungen
In der Diakonie Hochfranken befasst sich ein Krisenstab mit allen akuten Fragen rund um die Auswirkungen durch den Virus COVID-19. Drei Schulen sowie mehr als 10 Krippen, Kitas, Horte und Heilpädagogische Tagesstätten in Stadt und Landkreis Hof schalten auf Notbetrieb um.
Pressemitteilung vom 16. März 2020

Neue Medien: Angebote für Senioren
Am Mittwoch, 25. März, findet im Mehrgenerationenhaus (MGH) der Diakonie wieder ein Vortrag im Rahmen der Mediensprechstunde statt. Er richtet sich an ältere Menschen, die Informationsbedarf zur Nutzung neuer Medien haben. Diesmal geht es um das Thema Skype und Facetime.
Pressemitteilung vom 11. März 2020

Februar

Künstlerin Natur
Was sie eint: Der geschulte Blick auf das, was wir in der Natur vorfinden und die Gabe, es als künstlerischen Schatz zu heben. Was sie trennt: Technik, Stil, Material und Verarbeitung. Die Rede ist von den beiden Künstlern Thomas Ludewig und Erik Beyer, die ihre Werke in der Klostergalerie zeigen.
Pressemitteilung vom 18. Februar 2020

Senioren üben mit Windows 10
Die Diakonie lädt am Donnerstag, 27. Februar, zum Infonachmittag über ihre Senioren-Computerkurse ein. Er findet in der Diakonie am Park, im Sophiencafé, Sophienstraße 18 a in Hof statt. Beginn ist um 14 Uhr im Erdgeschoss.
Pressemitteilung vom 11. Februar 2020

Elisabeth Scharfenberg von Bündnis90/Die Grünen schenkt Schülerinnen und Schülern eine Unterrichtsstunde
Im Rahmen der bayernweiten Aktion „Tür auf – Kommunalpolitiker schenken eine Unterrichtsstunde“ begrüßten die Schülerinnen und Schüler der Vorbereitungsklassen zur Altenpflegehilfe die OB Kandidatin von Bündnis90/Die Grünen Elisabeth Scharfenberg.
Pressemitteilung vom 10. Februar 2020

„Die Sonne, die uns täuscht“
Das Mehrgenerationenhaus Hof der Diakonie Hochfranken lädt am Sonntag, 23. Februar zum nächsten Filmvormittag mit Robert Isaak ein. Beginn ist um 11 Uhr im MGH Hof in der Sophienstraße 18 a.
Pressemitteilung vom 5. Februar 2020

„Künstlerin Natur“
Was man mittels Inspiration und Können aus dem „Rohmaterial“, das die Natur liefert, kreieren kann, zeigt die Gemeinschaftsausstellung von Thomas Ludewig und Erik Beyer. Sie wird am Donnerstag, 13. Februar um 17 Uhr in der Klostergalerie der Diakonie Hochfranken eröffnet.
Pressemitteilung vom 6. Februar 2020

Neue Medien: Angebote für Senioren
Am Mittwoch, 19. Februar, findet im Mehrgenerationenhaus der Diakonie in Hof wieder ein Vortrag im Rahmen der Mediensprechstunde statt. Er richtet sich an ältere Menschen, die Informationsbedarf zur Nutzung neuer Medien haben. Diesmal geht es um das Thema E-Mail-Accounts erstellen und verwalten.
Pressemitteilung vom 3. Februar 2020

Januar

Kräfte bündeln für einen Beruf mit Zukunft
Aus der guten Nachbarschaft wurde eine gemeinsame Gesellschaft: Nachdem die Ausbildung in der Krankenpflege und in der Altenpflege künftig zusammengeführt wird zu einem Ausbildungsberuf, haben die Diakonie Hochfranken und das Sana Klinikum Hof ihre Kräfte gebündelt. Ab sofort beschreiten sie einen gemeinsamen Weg in der Pflege-Ausbildung.
Pressemitteilung vom 10. januar 2020

Wie funktioniert Whatsapp?
Am Mittwoch, 22. Januar, findet im Mehrgenerationenhaus (MGH) der Diakonie wieder ein Vortrag im Rahmen der Mediensprechstunde statt. Er richtet sich an ältere Menschen, die Informationsbedarf zum Gebrauch neuer Medien haben. Diesmal geht es um das Thema „WhatsApp“.
Pressemitteilung vom 9. Januar 2020

Loge unterstützt besondere Weihnachtsfeier
Die Johannis-Freimaurerloge "Zum Morgenstern" Hof hat auch diesmal an Weihnachten die Feier der Diakonie unterstützt.
Pressemitteilung vom 2. Januar 2020